Inklusive Bildung – Irrweg oder Chance?

Wir möchten eine Podiumsdiskussion zur Inklusion hinweisen:

Auf dem Podium:
* Landrat Carsten Harings, Landkreis Oldenburg
* Kreisschülerrat
* Kreiselternrat
* Holger Westphal, GEW Niedersachsen
* Guido Venth, VdS e.V. Niedersachsen
* Werner Köhler (mobile Förderschulkraft)
* Holger Stolz, Lebenshilfe LV Niedersachsen
* Dr. Carin de Vries, Universität Oldenburg

 

Podiumsdikussion zur Inklusiven Bilung am 17.10.2018 um 18.00 in Wildeshausen

One Reply to “Inklusive Bildung – Irrweg oder Chance?”

  1. Sehr geehrter Herr Moritz,
    ich möchte in unserer Schule im Rahmen einer Konferenz eine Präsentation zum Thema „Unterrichtsorganisation an der Schwerpunktschule“ halten. Dabei bin ich bei der Bildersuche auf das Bild oben gestoßen. Dieses würde ich mit Ihrer Erlaubnis gerne für den internen Gebrauch verwenden.
    Allerdings hat mich die Kollegin einer anderen Schule gefragt, ob ich ihr die Präsentation nach Fertigstellung weiterleiten könnte. Ich denke, dass sie sie ggf. auch verwenden würde.

    Mit freundlichen Grüßen
    Denise Adrian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.