Krebsnachsorge

Der Arbeitskreis der Selbsthilfe- und Initiativgruppen der Gemeinde Ganderkesee (A.S.G.e.V.) und die Selbsthilfegruppe „Ein Weg“ für Krebskranke in Ganderkesee e.V. laden zu einem Vortrag und Austausch von und mit Prof. Dr. med. Frank Griesinger, Direktor der Klinik für Hämatologie und Onkologie am Pius-Hospital /Oldenburg, Universitätsklinik Innere Medizin-Onkologie und Frau Dr. Krannich, Psychoonkologin am Cancer Center Oldenburg, Pius-Hospital, ein. Themen der 90-minütigen Veranstaltung sind aktuelle Behandlungsmöglichkeiten, aber vor allem die unausweichlichen Folgen und wichtige Nachsorge von Krebspatienten nach der Entlassung aus dem Krankenhaus bis zum Beginn der Rehabilitationsmaßnahme oder danach.

Der kostenfreie Vortrag findet am
Mittwoch, den 30.05.2018 um 19.00 Uhr
in der regioVHS Ganderkesee-Hude in Ganderkesee,
Rathausstr. 24
im Seminarraum 5 statt.
Eingeladen sind Frauen und Männer, die an Krebs erkrankt sind, Angehörige sowie interessierte Mitmenschen, die begleiten und in der Nachsorge unterstützen möchten. Anmeldungen unter  info@asg-ganderkesee.de sind wünschenswert; jedoch auch spontane Teilnahmen sind möglich.

Prof.Dr.med. Frank Griesinger
Prof.Dr.med. Frank Griesinger
Dr.med. Roswitha Krannich
Dr.med. Roswitha Krannich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.